letzte Wartung

31.01.2014

FCA auf Facebook

Besucher

A R C H I V 2 0 1 0

NEU ! NEU ! NEU ! FC ASCHACH FANSCHAL NEU ! NEU ! NEU !

€ 10,00 - solange der Vorrat reicht

bei Interesse einfach Mail schicken

WEIHNACHTSFEIER

Die diesjährige Weihnachtsfeier fand wie auch in den Vorjahren beim Gasthaus Rieglwirt statt.

Nach kurzer Begrüßung der Spieler, Trainer, Vorstandsmitglieder und vor allem der Ehrengäste ALFRED EGLSEER (Funktionär des OÖFV), Vizebürgermeister KERN HUBERT und Sportausschuss-Obmann RALF ROSENEGGER durch Obfrau Karin Gangl folgten kurze Wortmeldungen durch Vizebürgermeister Hubert Kern und Gerhard Seimair.

Nach der Ansprache von Trainer SIEGFRIED KÜHHAS, welcher die Mannschaft zu mehr Aktivität in der Winterpause aufforderte, über die vergangene Saison resümierte und sich bei SEIMAIR GERHARD, GEORG RIENER und RENE HANSCHE für die Unterstützung bedankte, folgte eines der Highlights des Abends.

 

Herr Eglseer überreichte, das im Auftrag des Vereines beantragte VERBANDSEHRENZEICHEN IN SILBER DES OBERÖSTERREICHISCHEN FUSSBALLVERBANDES an GERHARD SEIMAIR.

 

Dies sollte jedoch nicht der Abschluss sein.

SEIMAIR GERHARD und KARL SERGL wurden des weiteren noch folgende Ehrungen zuteil. Einerseits dankte ihnen der Vorstand des FC Aschach für ihre 25jährige Vereinszugehörigkeit und die damit verbundene Unterstützung, welche sie in der Vergangenheit leisteten, zum anderen konnte beiden das EHRENZEICHEN IN GOLD des ALLGEMEINES SPORTVERBANDES OBERÖSTERREICH übergeben werden.

 

Auch konnte an diesem Abend Seimair Gerhard zu seinem 50. Geburtstag gratuliert werden.

 

Zur Freude aller hatte Obfrau-Stellvertreter Günther Pessl die Produktion des 1. FC ASCHACH FANSCHALS in die Wege geleitet, welcher an diesem Abend erstmals erhältlich war. Der gleich reißenden Absatz fand.

 

Nach kurzer Dankrede von Karin Gangl ging es zum gemütlichen Teil des Abends über.

HEIMSPIEL FC ASCHACH : UNION HOFKIRCHEN 14.11.2010

Beim letzten Heimspiel der Herbstsaison durften wir uns über strahlenden Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen freuen.

 

Auch die Besucher hatten bereits nach dem Spiel der Reserve allen Grund zum Strahlen, das mit einem 2:0 endete.

 

Genauso erfreute uns die Kampfmannschaft mit einem Sieg (1:0) über Hofkirchen.

 

Im Anschluss gabs noch ein gemütliches Beisammensein in unserem Buffet.

 

DANKE an alle Besucher, die unsere Mannschaften unterstützten. Besonders gefreut hat uns der Besuch unseres Bürgermeisters KARL BOGENGRUBER samt Gattin.

 

Nun geht es in die Winterpause und wir freuen uns darauf alle beim ersten Heimspiel im Frühjahr am 03.04.2011 wieder begrüßen zu dürfen.

MARTINIKIRTAG

Auch heuer war der FC Aschach beim Aschacher Martinikirtag mit einem Stand vertreten.

 

Mit der tatkräftigen Unterstützung von Familie Pessl und Mayer Ernst wurden Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee, Tee und Leberkässemmerl angeboten. Mutige konnten sich an Chili-Leberkäse mit Chili aus der Sonnenhangernte versuchen.

 

DANKE an alle die unseren Stand besucht haben.  

NEUE DRESSEN FÜR U12er GIRLS

Die Firma PM Holzdesign aus Kematen sponserte neue Dressen für unser U12 Mädchenteam, das diese gleich nach der Überreichung am 12. September bei ihrem ersten Freundschaftsspiel der Herbstsaison gegen St. Valentin gebührend einweihten und einen 8:0 Sieg feierten.

Gratulation an die Mädls und ein herzliches Dankeschön an Mario Klauser!!!

U12 Girls-Team mit Obfrau Karin Gangl, Trainer Christian Schnadenauer und Mario Klauser
U12 Girls-Team mit Obfrau Karin Gangl, Trainer Christian Schnadenauer und Mario Klauser

1. HEIMSPIEL 22.08.2010

  FC Aschach : Waldneukirchen

 

        2         :          0

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad startete am 22. August 2010 die Herbstsaison mit dem 1. Heimspiel.

Die zahlreich erschienen Gäste wurden mit einem Gratisseiterl und Leckereien vom Grill versorgt und unterstützten die Reserve und Kampfmannschaft bei ihrem 1. Sieg in der Saison.

Fußballcamp 19. - 21. August 2010

Wie bereits im Vorjahr fand auch heuer in Aschach ein Fußballcamp durch das

Profi Soccer Team aus Deutschland statt.

30 begeisterte Aschacher NachwuchskickerInnen wurden 3 Tage lang von den ehem. Profifußballern Bernd Hobsch und Hans Jörg Leitzke trainiert. Passendes Wetter, leckere Verpflegung und vor allem Spaß am Sport und Spiel machte diese Tage zu einem besonderen Erlebnis.

Klettergarten Goldberg

Am Samstag, 17. Juli 2010 begaben sich Spieler der KM, Reserve und U18 in den Klettergarten Goldberg.

 

Ca. 20 Spieler, Trainer Siegi und 2 Vorstandsmitglieder begaben sich in luftige Höhen und stellten ihren Mut und ihre Geschicklichkeit unter Beweis.

 

5 Parcours standen zur Verfügung, welche von fast allen Teilnehmern mit Bravour gemeistert wurden.

 

Der als Teambildungsmaßnahme durchgeführte Ausflug verlief für alle verletzungsfrei. Auch verließ kaum einen der Mut, die über 40 Stationen zu bewältigen.

 

Schülerolympiade 15.07.2010

Der FC organisierte im Rahmen des Aschacher Ferienpasses der Gemeinde Aschach eine Schülerolympiade für Kinder von 6 - 14 Jahren. 11 Girls und 15 Boys stellten von 10:00 bis 15:00 Uhr trotz drückender Hitze ihr Können in 10 verschiedenen Disziplinen unter Beweis.

 

Diese waren: Dosenschießen, Zielschuss mit Hand und Fuß, Geschicklich-keitsparcours, Bogenschießen, 60-Meter-Sprint, Weitschuß mit Hand und Fuß, Messen der Schußstärke, Parcours mit ferngesteuertem Auto und Sackhüpfen.

 

Zur Stärkung gab es Bosner und ganz viel zu trinken.

 

Nach Auswertung der erreichten Punkte pro Station standen die Sieger fest:

 

Schulstufe 1 + 2                        Schulstufe 3 + 4

1. Michlmayr Alexander               1. Lengauer Jakob

2. Klauser Adriana                      2. Gangl Sebastian

3. Sergl Tobias                            3. Zitzmann Florian

 

Schulstufe 5 + 6                        Schulstufe 7

1. Sieghartsleitner Kilian             1. Postlmayr Alexander - Legionär aus Detroit ;-)

2. Pessl Kevin                             2. Sieghartsleitner Patricia

3. Staudinger Andrea

 

Gesamtergebnis aller Teilnehmer (unabhängig vom Alter):

1. Postlmayr Alexander

2. Sieghartsleitner Kilian

3. Pessl Kevin

3. Staudinger Andrea

5. Brandner Anna

 

Besonders gedankt sei wieder allen Helfern und Betreuern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Ortsturnier / 25 Jahre FC Aschach/Steyr 3. Juli 2010

Das schöne Wetter vom Vortag war uns auch am Samstag gnädig. Bei heißen Temperaturen konnte das Turnier mit 11 teilnehmenden Mannschaften pünktlich um 13:00 Uhr gestartet werden. Nach vielen spannenden und grundsätzlich verletzungsfreien Begegnungen stand um 18:00 Uhr der Sieger fest – FC Moawiesen schlug im Finale New Generation mit 3:0. Das Spiel um Platz 3 zwischen Juventus Urin und Senioren endete dem nach Elfmeterschiessen 6:5 für Juventus. Die weiteren Platzierungen: 5. Eine Mannschaft 6. Mösis and Friends 7. WTF (Waterfarmers) 8. Musikverein 9. Fire Boys 10. FC Hölle United – hier sei angemerkt, dass gegenüber den Fire Boys extrem fair gespielt wurde, und 11. FF Mitteregg.

 

Bevor allerdings die Preisverleihung, hier sei allen Sponsoren für die Sachpreise gedankt, über die Bühne ging, freuten wir uns, dass anlässlich unserer ebenfalls stattfindenden 25-Jahr-Feier Herr Direktor Haidinger vom ASVÖ gekommen war und ein paar Worte zu uns sprach. Als Vertreter bzw. Redner der Gemeinde konnten wir Herrn Vizebürgermeister Hubert Kern begrüßen. Nach der Siegerehrung bedankten wir uns noch bei Christine Hollnbuchner und ihrem Team, insbesondere Henriette Dormayr, für die jahrelange Führung des Buffets, die sie mit diesem Wochenende beendet hat.

 

Der restliche Abend war wieder ein gemütliches Beisammensitzen bis spät in die Nacht unter freiem Himmel. Die WM-begeisterten Gäste hatten wieder die Möglichkeit zum Tippen, ebenso das Spiel im TV mitzuverfolgen. Die Nachmittagspartie (Argentinien : BRD 0:4) hat niemand richtig getippt, dafür brachte das Abendspiel (Paraguay : Spanien 0:1) gleich 11 Gewinner hervor …

 

Und nochmals danken wir allen Sponsoren, der Gemeinde, allen freiwilligen Helfern, Kuchenspendern und allen die wir als Gäste begrüßen durften. 

 

 

Hier gibts die Ergebnisse im Detail.

 

Nachwuchsabschluss 2. Juli 2010

Der diesjährige Nachwuchssaisonabschluss fand bei schönstem Wetter statt.

 

Nach dem Gaudispiel Väter/Mütter gg U11/U12 Spieler, das die trainierten Meisterschaftsspieler souverän 1:3 gewannen, stand die Erwähnung aller Nachwuchsmannschaften an.

 

Angefangen bei den Jüngsten, den Bambinis unter der Leitung von Susanne Kern, über die U7 von Mario Klauser, die U9 von Christoph Kern, die ihre erste Saison Meisterschaft spielten und sich nun über die Unterstützung von Joachim Zitzmann als Co-Trainer freuen. Weiter über die U10 von Gerhard Seimair, die U12 von Günther Pessl, die U14 von Georg Riener und die U16 von Gerhard Seimair, die nur knapp am Meistertitel in der Oberliga an Vorwärts Steyr gescheitert sind.

 

Kleiner Höhepunkt des Abends war die Überreichung der Meistermedailien sowie der vorbereiteten Meisterleiberl an die U12er Girls, die diesen Titel in der OÖ Mädchenliga U12 holten. Trainer Christian Schnadenauer ist besonders stolz auf seinen riesigen Kader - über 40 Mädchen und junge Frauen, deren Meisterschaftseinstieg für Herbst 2011 geplant ist, betreut er. Alle Kinder erhielten nicht nur ihre Urkunden sondern auch versch. Sachspenden. Und auch die Trainer wurden von Ihren Schützlingen bzw. deren Eltern für ihren Einsatz mit dem ein oder anderen Packerl beschenkt J

 

Jugendleiter-Stv. Günther Pessl, der in Vertretung von Gerhard Seimair die verbindenden Worte sprach, bedankte sich bei allen Verantwortlichen, die den (Nachwuchs-)Spielbetrieb möglich machen.

Angefangen beim Verband, der Gemeinde, den Sponsoren, den Funktionären und Trainern bis hin zu den Eltern, die ihre Kinder dem Verein anvertrauen und auch oft selber als Taxi und Helfer zur Verfügung stehen.

So kann in Aschach für mehr als 130 Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Freizeitgestaltung angeboten werden.

 

Den lauen Abend nutzten noch viele Kinder zum Fußballspielen bis spät in die Nacht inkl. Flutlicht und Beregnungsanlage. Die Eltern schätzten eher das gemütliche Zusammensitzen sowie die Übertragung des spannenden WM Spiels Uruguay : Ghana, das nach Elfmeterschießen 2:3 endete.

 

Bei dem von den FC-Girls initiierte Wetttippen tippte genau eine Person den richtigen Stand nach der Verlängerung (1:1) und freute sich über den Gewinn von € 22,-- Taschengeldaufbesserung …

Meistertitel

Der FC Aschach/Steyr freut sich über den 1. Meistertitel beim Nachwuchs der Frühjahrssaison 2010.

Am Sonntag, 30. Mai 2010 haben unsere U12-Mädchen den Meistertitel geholt.

Bravo !!! Gratulation !!!

 

Bericht auf Newsarena

Trikotsgewinn

Wir haben bei der Aktion der OÖ Nachrichten "Nachwuchs hat immer ein Leiberl" gewonnen. Danke an alle die uns unterstützt haben.

Hier geht es zum Bericht.

Supercoach-Wahl 2010

UNSER SCHNADI HAT´S GESCHAFFT -
ER IST BEZIRKSSIEGER DER SUPERCOACH-WAHL !!!
 
Gratulation auch an Günther Pessl für den 2. Platz im Bezirk ! 

Sanierung Torraum

Dank der Initiative von Günther Pessl und der tatkräftigen Unterstützung von Elke Pessl, Thomas Gangl, Andreas Vorlaufer, Alexander Seimair, Gerhard Seimair, Kevin Pessl, Sebastian Gangl und Karin Gangl konnte am 10. April 2010 eine Sanierung der Torräume vorgenommen werden.

Danke auch an Christoph Kern der uns die dafür benötigte Erde besorgt hat.

Ostern am Sportplatz

Beim 1. Heimspiel durften Sich alle anwesenden Kinder und Jugendliche über ein Osterei freuen.

Helfer gesucht

Der FC Aschach sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche uns helfen die Rahmenbedinungen unseres Fußballbetriebs aufrechtzuerhalten und zu verbessern.
Wir suchen z.B. Unterstützung für Platzwart, Nachwuchstrainer, etc.
Bei Interesse bitte einfach bei einem Vorstandsmitglied melden ...

Hilfsschiedsrichterkurs

Am 5. März 2010 fand in Adlwang ein Hilfsschiedsrichterkurs statt, bei dem alle unsere Nachwuchstrainer teilnahmen.

Folgende Personen sind nun ebenfalls geprüfte Hilfsschiedsrichter: Klauser Mario, Kern Christoph, Pessl Günther, Riener Georg, Schnadenauer Christian und Seimair Alexander. 

Generalversammlung

Am 26. Februar 2010 fand im Gasthaus Kirchenwirt die Generalversammlung des

FC Aschach statt.

Nach Begrüßung, Gedenkminute, Rückblick (Investitionen, Jugendfussball) durch den Sektionsleiter und Kassabericht erfolgte die Neuwahl des Vorstandes.

Danke an alle teilnehmenden Mitglieder.

All jene, die nicht die Möglichkeit hatten an der Generalversammlung teilzunehmen, bieten wir unterstehend die Möglichkeit, sich anhand der Präsentationen zu informieren.

FCA-Allgemein-2010-HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Jugendfußball-2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Eisstockmeisterschaft 16. Jänner 2010

Der FC Aschach nahm bei der Eisstock-Ortsmeisterschaft teil und erzielte den 6. Rang bei 24 teilnehmenden Herrenmoarschaften.

Ergebnisse
ERGEBNIS ORTSMEISTERSCHAFT EISSCHIESSEN
Adobe Acrobat Dokument 10.6 KB

Jugendfußball Hallenturnier der UNION Haag von 3.1.-5.1.2010

Auch heuer waren die U9, U10, U11, U12, U14, U15 und U16 Mannschaften des FC ASCHACH wieder mit Begeisterung, tollem Einsatz und super Erfolgen beim großen Jugendfußball Hallenturnier der UNIO Haag von 3.1. bis 5.1.2010 vertreten!

 

Ergebnisse können bei den jeweiligen Mannschaftsseiten aufgerufen werden.